Baugebiete

Informationen zu unseren Bauplätzen


Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 24.02.2010 die Erwerbsvoraussetzungen für den Kauf städtischer Bauplätze geändert. Familien / Paare mit Kindern können einen Bauplatz bei der Stadt erwerben, ohne vorher in Neubulach oder Stadtteile gewohnt zu haben.
Die Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze haben sich mit Gemeinderatsbeschluss vom 12.12.2012 nochmals wie folgt geändert: Ab dem 01.01.2013 gibt es für jedes Kind, welches im Haushalt wohnt und noch nicht 18 Jahre alt ist einen Rabatt von 2.000 Euro/Kind. Ebenfalls entfällt die Anrechnung einer Wohnsitzdauer für Bauinteressenten, die mit der Ansiedlung in Neubulach auch ein Gewerbe, vorzugsweise einen Handwerks- oder einen produzierenden Betrieb planen und bauen werden. Der Nutzflächenflächen-Anteil für den gewerblichen Teil sollte dabei mit über 50% der Gesamtbaufläche in den Bauplänen nachgewiesen werden.

Interessenten wenden sich bitte an Frau Stock oder Frau Sprenger-Lehmann.

Satzungen

Nach oben