Bürgerauto

Die Bürgerauto-Historie


Bürgerauto der Stadt Neubulach


Das Bürgerauto Neubulach wurde in dem Arbeitskreis „Mobilität“ innerhalb des LQN (Lebens Qualität Neubulach) Anfang 2010 als Mobilitätshilfe für Bürgerinnen und Bürger ins Leben gerufen. Das Bürgerauto wurde dann nach Abstimmung mit dem Landratsamt Calw im Herbst 2013 zusammen mit dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung Neubulach umgesetzt.

Wer kann das Bürgerauto nutzen?


Alle Bürger und Gäste der Stadt Neubulach, die
Senioren sind und den regelmäßigen ÖPNV nicht nutzen können.
Ebenso Personen, die körperlich beeinträchtigt sind.

Wie kann ich eine Fahrt anmelden?


Spätestens ein Tag vor Fahrtwunsch unter Telefon: 07053 9695-94
Montag-Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Was kostet das Bürgerauto?


In dieser Tabelle finden Sie die aktuellen Tarife (Stand September 2016)
Preisübersicht Bürgerauto (PDF)
Nach oben