Stadt Neubulach (Druckversion)

Bürgerverein

Bürgergemeinschaft Neubulach e.V.

Fragen und Antworten zum Bürgerverein:

Ein neuer Verein: muss das sein?
Das Projekt Lebensqualität in Neubulach hat viele Aktivitäten entwickelt. Zur Umsetzung in der Zukunft ist eine klare Struktur erforderlich, für Projekte, die Handeln nach außen erfordern, muss klar sein, wer welche Verantwortlichkeiten hat.

Welche Ziele hat der Verein?
Vereinszweck ist die Förderung der Alten-, Behinderten-, Familien- und Jugendhilfe; die Verständigung der Generationen untereinander sowie des bürgerschaftlichen Engagements hierzu.

Welche Satzung hat der Verein?
Die Satzung des Vereins folgt nachstehend.

Ist der Verein gemeinnützig?
Die Satzung ist so ausgerichtet, dass die Voraussetzungen für die Gemeinnützigkeit gegeben sind. Die offizielle Bestätigung durch das Finanzamt Calw steht jedoch im Moment noch aus.

Ich habe bislang in einem der LQN-Projekte mitgemacht, muss ich jetzt dem Verein beitreten?
Im Verein können alle Personen Mitglied werden, egal ob sie bisher in LQN-Projekten aktiv waren oder nicht. Aber: die Mitarbeit ist nach wie vor auch lose möglich, es wird niemand gezwungen oder gedrängt, Vereinsmitglied zu werden.

Was kostet mich die Mitgliedschaft?
Die Mitgliedschaft im Verein ist beitragsfrei. Dies vor allem vor dem Hintergrund, dass die bisher Aktiven meist schon viel Zeit und sonstiges Engagement für die Allgemeinheit erbracht haben. 

Wozu bin ich verpflichtet, wenn ich Mitglied werde?
Wir freuen uns über jede Form der Mitarbeit, sei es in einzelnen Projekten oder auch durch Ihre ideelle Unterstützung.

Ich habe weitere Fragen
Diese beantworten wir gerne per E-Mail unter LQN-Neubulach(@)gmx.de

Was muss ich tun, um Mitglied zu werden?
Den Mitgliedsantrag finden Sie nachstehend

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterstützung!

http://www.neubulach.de/index.php?id=64&L=0