Stadtnachricht

Beteiligtenversammlung für das zukünftige Sanierungsgebiet „Stadtkern II“ in Neubulach


Logo Städtebauförderung

Die Stadt Neubulach beabsichtigt, im Rahmen eines Sanierungsgebiets im Stadtkern städtebauliche Erneuerungs- und Aufwertungsmaßnahmen durchzuführen. Ziel ist es, den historischen Stadtkern zu bewahren und die Wohn- und Gewerbeverhältnisse zu verbessern und für die Zukunft zu stärken. Hierfür möchte die Stadt im Herbst 2022 einen Antrag auf Zuschüsse über ein Programm der Städtebauförderung beim Land Baden-Württemberg stellen.

Marktplatz NeubulachMit einer Aufnahme in ein Förderprogramm können sowohl kommunale als auch private Vorhaben im zukünftigen Sanierungsgebiet gefördert werden. Private Wohngebäude zu erneuern ist wesentlich für das Gelingen der Sanierungsmaßnahme und kann dadurch zudem einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Um Sie in die Planungen mit einzubeziehen und Ihnen einen ersten Überblick über mögliche Fördermöglichkeiten geben zu können, laden wir Sie herzlich zur Informationsveranstaltung ein

am Donnerstag, 30. Juni 2022, um 18:30 Uhr
im Bürgerhaus in Liebelsberg.

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung, um gemeinsam eine gelungene Erneuerung unseres Stadtkerns zu erreichen.

Abgrenzungsplan Stadtkern II

Nach oben