Amtliche Bekanntmachung

Grundsatzbeschluss äußere Gestaltung von Garagen


 
- Ergänzung zum Grundsatzbeschluss vom 07.03.2018 -
 
Grundsatzbeschluss für die äußere Gestaltung der Garagen für
Vorhaben nach § 30 BauGB mit Zulässigkeit im Geltungsbereich von
qualifizierten Bebauungsplänen

 
Folgende Ergänzung zum Grundsatzbeschluss vom 07.03.2018 wurde in der GR-Sitzung am 16.12.2020 gefasst:
 
Für alle Vorhaben nach § 34 BauGB und § 35 BauGB gilt folgende Änderung ab 01.12.2020.
 
Äußere Gestaltung der Garagen: (§ 74 Abs. 1 Nr. 1 LBO)
  • Die Festsetzungen werden mit der Ausführung als begrüntes Flachdach festgelegt.
 
Für die Erstellung freistehender Einzel- und Doppelgaragen sowie Carports nach § 30 BauGB mit Zulässigkeit im Geltungsbereich von qualifizierten Bebauungsplänen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 07.03.2018 aus ökologischen Gründen die Ausführung als begrüntes Flachdach beschlossen. Nun wird dieser Grundsatzbeschluss ergänzt, so dass er auch für alle Vorhaben nach § 34 BauGB (Innenbereich) und § 35 BauGB (Außenbereich) zur Anwendung kommt. Die Ausführungsweise gilt verbindlich für alle freistehende Einzel- und Doppelgaragen, sowie Einzel- und Doppelcarports.
 
Neubulach, den 18.12.2020
 
gez.
 
Petra Schupp
Bürgermeisterin
 
 

Nach oben